RingOhr.de Handbemalter Schmuck und Ohrringe
 Startseite  Gallerie  Technik  Kontakt  Impressum/AGB/Info

Die Ohrringe werden im modernen 3D Druckverfahren (FDM) hergestellt. Hierzu wird zunächst aus dem ursprünglichen Entwurf am Computer ein 3D Modell erstellt - und gedruckt.
Der 3D Drucker erhitzt hierzu ABS Kunststoff und fertigt aus der Datei Schicht für Schicht ein reales Objekt. Die Genauigkeit beträgt hierbei 0,1-0,4mm.
Der so entstandene Rohling muss anschliessend von Stützmaterial befreit, und mit Klinge sowie Pinzette nachbearbeitet werden.
Auch das Bemalen ist Handarbeit: In mehreren Arbeitsschritten wird Seite für Seite, und Lage für Lage bemalt.

Mehr in Kürze!

Weitere Bilder und eine detailierte Beschreibung folgen.


In den kommenden Wochen wird diese provisorische Seite stetig erweitert. Über Anregungen und Feedback würde ich mich freuen!